Produktives Publishing

Automatisierung in kreativen Herstellungs-Prozessen rund um die Adobe Creative Cloud

Ausgewählte Projekte für produktives Publishing

Workflow für Publishing-Prozesse

In der Druck- und Werbeindustrie werden rund um die Programme von Adobe unterschiedliche digitale Arbeitsprozesse angewendet, die entweder traditionell gewachsen sind oder mit grundlegenden Kenntnissen entwickelt wurden.

Herstellungs-Prozesse sind überwiegend handgemacht: Klick für Klick werden Layouts bearbeitet. Dabei erlauben moderne Techniken wie XML, Snippets, IDML oder InCopy eine deutliche Beschleunigung der Arbeit. Dies erfordert auch ein Umdenken der Kreativen, sich von bewährten aber schwerfälligen Prozessen zu lösen.

Cogneus Design analysiert und entwickelt mit Ihnen zusammen geeignete und individuelle Lösungen für Ihre Publishing-Aufgaben in der Kreation, in der Agentur, im Verlag oder in der Druckerei.

Was wir für Sie tun können:

  • Analyse, Strategien und Qualitätsmanagement
  • InDesign-Automatisierung im Layout
  • Produktivitäts-Workshops
  • Konvertierung von alten QuarkXPress-Daten
  • Workflow mit dem Affinity Publisher
  • Publishing-Beratung für Verlage

Adobe InDesign Support:

  • XML Automatisierung
  • Coaching und Training
  • Skripting
  • Plug-In-Entwicklung
  • IDML-Analyse

Beratung für die Kreation

Automatisierung und Kreativität sind auf den ersten Blick zwei Dinge, die nicht zusammenpassen. Kreativ-chaotisch geht es in der Ideenphase zur Sache, während die Reproduktion im Layout am Fließband geschieht. Cogneus führt beide Welten zusammen: Skripte und Workflows für kreative Ideen, damit mehr Zeit für die Gestaltung bleibt.

Die Arbeit mit Vorlagen steht im Vordergrund. Publikationen, Magazine und Kataloge werden nach Komponenten gefertigt. Cogneus stellt diese Vorlagen so zusammen, dass das Team im Layout darauf zugreifen kann. So bleibt das Layout konsistent und die Qualität ist damit gesichert.

Produktion von Katalogen

Einheitliche Formatierung, aktuelle Inhalte, abwechslungsreiches Layout – Kataloge gehören neben Web-Shops zum Verkaufsinstrument Nummer Eins in der Industrie. Cogneus konvertiert Layouts, um Vorlagen für die Automatisierung zu schaffen. Seitenvorlagen werden somit zu intelligenten Templates mit Variablen, Platzhaltern oder automatischen Formatierungen.

Dabei dienen diese Kataloge nicht nur der grafischen Darstellung. Die Verknüpfung mit dem Webshop mittels QR-Code oder Hyperlink ist selbstverständlich. Über den Export und die Konvertierung als ePaper lassen sich Kataloge in digitaler Form publizieren.

Publishing-Beratung für Redaktionen

Wo Layout und Text gleichzeitig entstehen, brauchen Redaktion und Layout einen reibungslosen Workflow. Tageszeitungen und Magazine können somit innerhalb kurzer Zeit entstehen. Cogneus berät, welche Systeme sinnvoll sind und wo mit Bordmitteln teure IT-Pakete überflüssig werden. So kann z.B. aus InDesign heraus ein einfaches Redaktionssystem entstehen, dass ebenso effizient und funktional ist.

Alternativen für etablierte oder hochpreisige Software

Das Wort “Alternativlosigkeit” ist in der Software-Branche nahezu unbekannt. Es gibt immer mindestens zwei Wege, zum selben Ziel zu kommen – häufig sogar mehr! Das gilt auch für Programme und Prozesse. Cogneus findet Alternativen, wenn übliche Lizenzmodelle zu teuer sind oder Software technisch veraltet ist. Adobe-Lösungen als auch kostengünstige Alternativen können somit zum selben Gestaltungsziel führen!

Für diese Kunden konnten wir Publishing-Prozesse deutlich optimieren:

Wie können wir Ihnen zu InDesign & Co. weiterhelfen?

Projekt anfragen