Größte Bildungsmesse in Europa: Teech Inspiration Days vom 24. bis 26.11.2021

Wie wird man Designer:in?

Wie wird man Designer:in?

Wie wird man Designer:in? Wie Astronautin, Herzchirurg, Rennfahrerin oder TV-Moderator? Diese Fragen bewegen viele junge Menschen auf den Weg in die Berufswelt. Umso schwieriger ist es heute, die eigentlichen Skills zu erfahren, auf die es ankommt. Ein Studium, eine Ausbildung, gute Zeugnisse – na klar! Aber was braucht es noch?

Die „Inspiration Days 2.0“ vom 24. bis 26. November 2021 gelten als größte digitale Bildungsmesse in Europa und sind das zweite digitale Live-Event des Start-ups Teech aus Darmstadt. An insgesamt drei Tagen haben Schüler:innen die Möglichkeit, in verschiedenen digitalen Räumen an Vorträgen und Workshops teilzunehmen und sich interaktiv mit einzubringen. In digitalen Vortragsräumen können Schüler:innen bei verschiedenen Formaten mit begeisternden Speakern interagieren und sich von ihnen motivieren lassen, aber auch neue Skills lernen. Fragen können jederzeit gestellt werden, auch in Pausenzeiten ist es möglich, miteinander in Kontakt zu treten.

Neben zahlreichen namhaften Speakern wie Zion Clark (Profisportler/Weltrekordhalter), Ulrich Walter (Diplom-Physiker/Wissenschafts-Astronaut), Dilek_Gürsoy (Herzchirurgin) oder Heike_Drechsler (Olymp. Leichtathletin) u.v.m. übernimmt Diplom-Designer und Cogneus-Erfinder Christoph Luchs die Aufgabe, das Berufsbild des Designs in einem eigenen Vortragsraum vorzustellen.

Bereits bei den ersten Inspiration Days kamen über 80.000 Interessierte zusammen, um sich die Speaker anzuhören und mit zu diskutieren. Wie das digitale Live-Event durchgeführt wird, und wie sich Interessierte anmelden, wird auf der Website des Bildungsevents ausführlich beschrieben.

Christoph Luchs Inspiration Days

Christoph Luchs Inspiration Days